Softe Farben an kalten Tagen

berlin fashion week street style 2017

pastelltöne

L1090961

 

 


Leider neigen wir im Winter gerne dazu unseren Kleiderschrank dem tristen „Farbspektrum“ der Landschaft anzupassen: Kaum hat die Saison begonnen beginnen Braun, Beige, Khaki und Schwarz unseren Kleiderschrank zu dominieren.

Um an meinen letzten Blogpost anzuknüpfen: Es gibt noch ein drittes Wundermittel gegen den alljährlichen Winterblues: Pastellfarben. Eine willkommene Alternative zu den knalligen Tönen, denen man keineswegs weniger Beachtung schenken sollte. In sanfter Ausführung lassen sie sich hervorragend miteinander kombinieren, ohne einen dabei zu überladen aussehen zu lassen.

So kombinierte ich letzte Woche in Berlin meine zwei liebsten Pastelltöne: Rose und Mint. Bei den Schuhen viel mir die Wahl allerdings nicht ganz so leicht – entweder die grünen Sneaker oder doch die Slip-Ons mit Schleifen-Detail von Buffalo? Wieso nicht einfach beide! So hatte ich genügend Auswahl, um zwischen den Shows eine kurze High-Heel Pause einzulegen. Die graue Hose mit verkürztem Bein, Karomuster und Rüschenbesatz am Beinabschluss erwies sich als harmonischer Kontrast zu dem sonst eher mustertechnisch zurückhaltenden Look. Nicht zu vergessen, der Mantel gegen die Kälte. Meine Retro Polaroid Kamera begleitete mich auf Schritt und Tritt – Bilder folgen! Übrigens: Die zwei Buffalo Schuhe sind ab Februar im Onlineshop erhältlich. Also haltet Ausschau Mädels!

OUTFIT DETAILS

H&M PREMIUM – Mantel aus Wollmix

COS – V-Neck Cotton T-Shirt

GESTUZ – Joyce Blouse

H&M – Hose mit Volants

LOCATION: Marienstraße, Stuttgart  FOTOS: Saeed Sk  – In Zusammenarbeit mit Buffalo Boots


1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.