Mein Korsika Travel Guide

calvi on the rock mit nike

Ich weiß, es ist in den letzten Monaten ein wenig ruhig geworden hier auf Robyn Byn. Und ohne jetzt ausreden zu suchen, wieso, weshalb, warum und ohne euch zu viel verraten zu wollen reicht es erst mal zu verkünden: Jap, I’m back!

Wer mich während meiner Abstinenz weiterhin auf Instagram verfolgt hat weiß, dass ich viel unterwegs war. So auch vergangenen Monat als ich zusammen mit meiner Onygo Crew und Nike die wunderschöne Insel Korsika erneut erkunden durfte.

Ihr müsst wissen ich hatte bereits vor ca. neun Jahren das Vergnügen. Nur leider hatte ich damals im Vergleich zu heute nicht die Möglichkeiten all die schönen Erlebnisse auf Bildern festzuhalten. Umso mehr freute ich mich also auf die Einladung von Nike um zum ersten Mal meine Urlaubsgefühle mit den Onygirls teilen zu können.

Damit dieser Post nicht viel zu lang wird folgen nun meine persönlichen Tipps & Empfehlungen für eine Reise nach Korsika:

Unterkunft

Damals mit meiner Abschlusskasse waren wir an der Westküste campen. Lustigerweise befand sich unser Hotel direkt gegenüber davon – was für ein Zufall!

Camping de la Plage, Algajola

Befindet sich direkt am Strand Aregno. Hier könnt ihr euch nicht nur in aller Ruhe sonnen, sondern auch im wunderschönen, schimmernden Meer abtauchen.

Hotel Club Pascal Paoli***

Lieu-Dit, 20220 Reginella

Befindet sich 300 m vom selben Strand und 20 min zu Fuß vom Stadtzentrum Algajola entfernt.

Korsika travel guide

Aktivitäten

Idealerweise besucht ihr Korsika Anfang Juli, denn wenn ihr schon mal da seid solltet ihr das alljährliche Elektro Festival Calvi on The Rock auf keinen Fall verpassen. So waren auch wir dort aufzufinden und das Treffen mit dem französischen Elektro DJ Pedro Winter war das absolute Highlight des Abends. Neben den vielen Strandpartys wird natürlich auch in Bars und Clubs gefeiert.

Die Stadt San’t Antonino liegt wie ein Adlernest auf einer Bergkuppe und lässt sich mit ihren vielen Gassen am besten zu Fuß erkunden. Belohnt wird man von einer atemberaubenden Panoramaaussicht über die gesamte Balagne.

calvi on the rock mit onygo

Essen

In Lumio befindet sich ein Restaurant namens Le Matahari direkt am Strand, wo sich die Insel Korsika von ihrer schönsten Seite zeigt – dank der leichten Sommerküche bestehend aus Meeresfrüchten und traditionellen Gerichten nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich.

Wie heißt es doch immer so schön „ein gutes Restaurant erkennt man an der Hygiene der Toiletten“. Und im I Scalini wird nicht nur die Sauberkeit großgeschrieben, das Interieur-Design des Waschraums wurde nach einem meiner Lieblingskünstler inspiriert, dem Maler Friedensreich Hundertwasser. Obendrein ist das Essen ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Hier muss ich auf jeden Fall wieder hin um bei einem Abendessen den Sonnenuntergang zu genießen!

Korsika best restaurant

vielen dank an onygo und nike für die tolle zeit

FOTOS: Kevin Couliau

DIE ONYGIRLS

DILAN diln_, DEA all about dea, KONSTANZIA & ATUSA envougebabes, SONJA sonjarychkova, GRETA g_galleur, VANNY vnnycrn, ANNI llifeisapigsty, TRAN trvnng

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.